Für eine nachhaltige Lehrergesundheit an Ihrer Schule
Mehr Energie. Mehr Motivation. Mehr Lebensqualität.

Ich helfe Lehrkräften durch starke Selbstfürsorge zuverlässig Überforderung, Dauerstress und Versagensängste zu reduzieren.
Für eine nachhaltige Lehrergesundheit an Ihrer Schule

Mehr Energie. Mehr Motivation. Mehr Lebensqualität.

Ich helfe Lehrkräften durch starke Selbstfürsorge zuverlässig Überforderung, Dauerstress und Versagensängste zu reduzieren.

Nur für kurze Zeit: Kostenloses Online-Seminar

Diese 5 Schritte bringen mehr Gelassenheit, Energie und Freude - beruflich UND privat

  • Ich werde Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie und wo Stress entsteht und wie sich zukünftig ein anderer Weg für den im Umgang mit Stress finden lässt.
  • Sie werden ganz klar sehen, wie eine gesunde Work Life Balance zwischen Arbeit und Privatleben organisiert  werden kann.
  • Ich zeige Ihnen die essentiellen 5 Schritte zu mehr Gelassenheit, mehr Selbstvertrauen und mehr Freude - damit keine erheblichen Einbußen (finanziell und privat) folgen.
Erkennen Sie sich wieder?

Der Lehrerberuf ist ein Beruf mit zunehmend hoher Verantwortung im gesellschaftlichen und sozialen Bereich und einer wachsenden bürokratischen Verpflichtung. Sie müssen die Vorgaben des Rahmenlehrplanes schaffen, trotz hoher Komplexität und Unberechenbarkeit des Schulalltags. Sie möchten sich selbst und Ihren Schüler*Innen gerecht werden, trotz Heterogenität der Schülerschaft.

Darüber hinaus ist der Lehrerberuf durch seine Vielzahl an verschiedensten sozialen Kontakten gekennzeichnet. Diese Begegnungen werden dabei von ihrem Körper ununterbrochen (unbewusst) bewertet und aktivieren je nach Qualität der Begegnung Stress- und Alarmsysteme im Körper.

Im Laufe eines Schultages haben Lehrkräfte Dutzende, gar hunderte Kontakte. In Kombination mit den administrativen Belastungen kommen Sie damit tagtäglich auf eine Vielzahl an emotionalen Stresssituationen. Die Summe dieser Situationen kann sich dann belastend auf ihre eigene Gesundheit auswirken.

Wie Lehrkräfte ihre eigenen Gefühle und die ihrer Lernenden wahrnehmen und damit umgehen, ist für den Lernerfolg und Schulerfolg von zentraler Bedeutung. Nach dem Motto: Emotionen machen Schule.

Da sich die psychische Stabilität und Gesundheit der Lehrkräfte direkt auf die Unterrichtsqualität und damit auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler auswirkt, sind emotionale und soziale Kompetenzen der herausragende Faktor im Lehrerberuf.

Meine Fortbildungen setzen aus diesem Grund bewusst bei Ihnen als Lehrerin und Lehrer an, um Ihre vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen zu stärken.

Sie wünschen sich für Ihre Fortbildungen ein vielseitiges Methodenspektrum und unmittelbare Anwendbarkeit? Sie möchten eine gute Gemeinschaft aus Lernenden und Lehrenden bilden, die von wertschätzender Kommunikation getragen ist?

Sie möchten trotz Stress und Alltagsdruck mehr Selbstfürsorge, Leichtigkeit und Freude in Ihrem Alltag als Lehrerin und Lehrer bekommen, um so eine gesunde, gute Schule für Alle zu ermöglichen?

Sie möchten die vielfältigen Talente und Bedürfnisse aller Schüler*Innen berücksichtigen und ihnen eine Chance auf beste Bildung eröffnen? Sie wollen praxiserprobten Formate, die Sie persönlich und Ihre Schule nachhaltig voranbringen?

Ob schulinterne Fortbildungen, Webinare, Supervisionen – gemeinsam finden wir punktgenau und bedarfsgerechte Konzepte.
Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

Formate

Lehrergesundheit = psychische Gesundheit = emotionale Kompetenzen

Eigene emotionale und soziale Kompetenz und Selbstfürsorge sind die Basis der Lehrergesundheit.

Studien* zeigen, dass die Vermittlung von Emotionalen und Sozialen Kompetenzen durch Lehrerinnen und Lehrern nachhaltiger wirkt, als eine Vermittlung durch externe Spezialisten.

Durch meine Angebote haben Sie den großen Vorteil, dass Sie persönlich Ressourcen und Resilienzen nachhaltig ausbauen. So können Sie diese wertvollen Fähigkeiten an Ihre Schülerinnen und Schüler authentisch weitergeben. Mit dem Ergebnis, dass Kommunikation untereinander besser gelingen und Sie den Anforderungen des Lehrerberufs gelassener, gesünder und zufriedener begegnen.

Ihre Vorteile

Evidenzbasiert und zielorientiert

Es dreht sich alles um Ihre Ziele. Gemeinsam legen wir fest, welche Fortschritte Sie machen wollen.  Dabei nutze ich wissenschaftlich belegte Interventionen und Techniken.

Persönlich, humorvoll und kreativ

Gerade wenn die Themen schwer erscheinen, erleichtern kreative Methoden und Humor einen unverkrampften Zugang zu den Inhalten.

Gegenwartsbezogen, praxis- und lösungsorientiert

Die Betonung der Fortbildungen liegt darauf, Kommunikationswege, Gedankenmuster und Verhalten so zu verändern, dass sich zügig und stabil eine dauerhafte Veränderung einstellt.

Mitdenk- und Mitmachformate

Wir krempeln gewissermaßen die Ärmel um. Klar definierte Ziele werden direkt angegangen und gemeinsam gestaltet.

Kundenfeedback
Das sagen Patienten über die Zusammenarbeit mit Thomas Wissing
Über Thomas Wissing
Ich bin kognitiver Verhaltenstherapeut, Organisationspsychologe und Philosoph.

Ich habe in den letzten zehn Jahren in einer privaten Akutklinik unter anderem mit vielen Lehrkräften unterschiedlicher Schulformen gearbeitet. Mein Werdegang ermöglicht es mir, mit Umbruchsituationen umzugehen und zu erkennen, wo Menschen und Organisationen Beratung und Unterstützung benötigen.

Als langjähriger Coach und Dozent im Bereich Lehrergesundheit weiß ich, welchen Problemen und Herausforderungen Sie sich als Lehrkräfte täglich stellen müssen und wie komplex das System Schule ist. Ich bin gebürtiger Westfale und lebe mit meiner Familie in Wuppertal.
Zum Standort

Thomas Wissing Dip.cbt
praxis-wissing
Psychotherapie (HP), Coaching und Organisationsberatung
42105 Wuppertal

FAQs

Wie lange dauert eine Fortbildung?

Tagesformat:  7 Zeitstunden inklusive Pausen

Halbtägige Formate: 4 Zeitstunden inklusive Pausen

Webinare: 1,5 - 2,5 Zeitstunden

Supervisionen, Prozessbegleitung: nach Absprache

Was sind die Kosten einer Fortbildung?

Meine Fortbildungen werden üblicherweise aus den Budgets der Schulen finanziert und orientieren sich an typischen Schulbudgets.

Siehe www.schulministerium.nrw.de/lehrkraefte/ich-bin-lehrerin/fortbildung

Je nach Umfang variieren die Preise zwischen 349 € (Webinar), 649 € (halbtägige Veranstaltung) und 1149 € (pädagogischer Tag, ganztägige Veranstaltung)*

*Stand: Oktober 2020

Erhalten wir Teilnahmebestätigungen?

Nach erfolgreicher Fortbildung erhalten Sie zusammen mit der Rechnung auch Ihre Zertifikate und einen Feedbackbogen, über dessen Rücksendung ich mich sehr freuen werde.

Für weitere Details, schreiben Sie mir gerne eine Email an schilf@praxis-wissing.de

Kontakt
Thomas Wissing
Praxis-wissing.de

Impressum | Datenschutz | AGBs
© Copyright 2020